Welpengruppe

Herzlichen Glückwunsch !

ein Welpe zieht ein, eine spannende und aufregende Zeit beginnt.
Vieles muss gelernt und beachtet werden und einige Fragen hätte man gerne beantwortet.
Der Spaß mit seinem neuen Hundekind, wird bei uns GROß geschrieben. So dürfen auch Tunnel, Wippe
und ausgelassenes toben nicht fehlen.

Unsere Ausbildung
Jeder Hund ist anders.
Dies sollte man respektieren und jeden Welpen nach dem ihm angemessenen Tempo fordern und fördern.
Wir nutzen zur Ausbildung, die positive Bestärkung!

-Was ist das?
Hunde lernen in jedem Augenblick, zeigt ihr Hund ein erwünschtes Verhalten, sollten sie dies belohnen.
Zeigt er ein unerwünschtes Verhalten, schenken sie ihm keine Beachtung.
Das Positive wird bestärkt, das Negative ignoriert.
Schnell wird er lernen, was sie von ihm wollen und was sich für ihn lohnt.
Hundeausbildung sollte Spiel sein, ein Spiel bei dem sie die Spielregeln bestimmen und gestalten. Der Hund soll gar nicht merken,
dass er ausgebildet wird.
Die Welpenausbildung beginnt ab dem ersten Tag ihres Zusammenlebens mit ihrem kleinen Hund.

Wenn wir, dass BUNTE HUNDE Team, sie dabei unterstützen dürfen freuen wir uns sehr.

Was brauchen wir für die Welpenstunde?
Wichtig ist gute Laune, einen Hund (versichert und geimpft), viele kleine Leckerchen z.B. Wurst und Käse.
Das Lieblingsspielzeug ihres Hundekindes ( nur für den Hundeplatz) und ein Halsband mit einer 1m Leine.

Um wie viel Uhr geht’s los?
Jeden Samstag ab 15 Uhr bei uns auf dem Hundeplatz.
Am besten ein paar Minuten früher da sein, um dem Welpen die Möglichkeit, zum Pippi machen und schnuppern zu geben.

Willkommen ist jeder, ob Rasse-, Mischlings-, oder Tierschutzhund.
Auch Kinder können bei uns gerne, den Part des Hundeführers übernehmen.

 

Ansprechpartnerinnen

 

Katharina und Steffi

buntes_trainerduo@web.de